Herzlich willkommen! 

 

Wir freuen uns, dass Sie unsere Homepage besuchen. Auf dieser Seite möchten wir uns Ihnen vorstellen und einen Einblick in das Leben unserer Ev. Kirchengemeinde Benningen geben.

26.11.2020: Einladung Kirchengemeinderatssitzung

Am Donnerstag, den 26. November findet um 19:00 Uhr unsere nächste öffentliche Kirchengemeinderatssitzung iin der KIRCHE statt. Die Tagesordnung ist unter folgendem Link online einsehbar.  >> TAGESORDNUNG

Gottesdienste der Gemeinde auf YOUTUBE

Auf unserem >> YOUTUBE-Kanal der Ev. Kirchengemeinde Benningen finden Sie ALLE bisherigen Videogottesdienste sowie Audiomittschnitte.

Schauen Sie doch mal ONLINE vorbei!

Letzte Aktualisierung:
18. November >> Audiomittschnitt
15. November >> Audiomittschnitt

Benninger WUNSCHBAUM kann auch 2020 stattfinden

Anfang November saßen die Initiatoren des Projektes, die Evangelischen Kirchengemeinde und die Bürgerlichen Gemeinde zusammen, und waren sich schnell einig, dass der Wunschbaum 2020 stattfinden kann. Zwar werden in der Durchführung aufgrund der geltenden Hygieneverordnungen einige Anpassungen vorgenommen, aber zu keiner Zeit stand eine komplette Absage des sozialen und lokalen Weihnachtsprojektes zu Gunsten der  Kinder im Raum. 

>> weiter Informationen

weitere Meldungen aus der Kirchengemeinde (Stand 15.11.)

  • add STELLENANGEBOT Kindergarten Regenbogen: Erzieher/in als Gruppenleitung
  • add STELLENANGEBOT Kindergarten Regenbogen: Vertretungskräfte gesucht
  • add November: Einladung zum TeensTreff – ONLINE
  • add Kinderkirche – Wichtige Informationen zum Krippenspiel
  • add Dezember: Einladung Lebendiger Adventskalender

    In der Hektik der vorweihnachtlichen Zeit vergessen wir schnell wie schön die Adventszeit sein kann. Wir wollen mit dem 1. Lebendigen Adventskalender dazu beitragen, die Adventszeit besinnlicher zu erleben und mit anderen Gemeinschaft zu pflegen und Zeit zu teilen.

    Vom 1. bis 24. Dezember soll in unserer Benninger Kirchengemeinde ein lebendiger Adventskalender an jedem Abend zum gemeinsamen Feiern einladen.

    >> Alle Stationen unserer Adventsfenster und weitere Informationen

  • add Dezember/Januar: Zeichenwettbewerb – Kinder sehen unsere Kirche
  • add Derzeit kein Besuchsdienst möglich
  • add Mund-Nasen-Masken erhältlich

    Die Erzieherinnen des Kindergartens Regenbogen haben Mund-Nasen-Masken genäht, die wir gegen eine Spende entweder für das Kinderheim Nethanja/Indien oder für unsere Kircheninnenrenovierung abgeben. Falls Sie Interesse haben, setzen Sie sich bitte mit dem Gemeindebüro, Tel. 84 11 88 in Verbindung.

  • add Wer braucht aktuell Unterstützung? WIR sind für Sie da!

STELLENAUSSCHREIBUNG Kindergarten Regenbogen

Ev. Landeskirche in Württemberg

  • add Videoblog des Landesbischofs

    Landesbischof Dr. h. c. Frank Otfried July

    P.S.: Ich bitte Sie – da sich die Situation täglich verändert – regelmäßig auf der Homepage der Landeskirche die wichtigen Informationen einzusehen. Dort finden Sie zudem eine Fülle von Ideen und Vorschlägen, um in der jetzigen Situation als Kirche präsent und erkennbar zu sein.

  • add Gemeindeleben online – Kreative Ideen für Glaube in dieser Zeit

    So groß der Verlust ist, bis auf weiteres keine Gottesdienste feiern zu können, so sehr spornt es an, weitere Ideen zu entwickeln, wie wir als Christen Glauben leben und in die Welt tragen können. Wie wir auch denen helfen können, die besonders unter den Einschränkungen leiden. Viel kreative Kraft war bereits zu sehen – deshalb möchten wir Ideen sammeln und weit streuen.  

    Wir legen dazu, was wir zusammengetragen haben. Was es schon gibt. Hier und anderswo.

    >> Weiterleitung zur Seite der Ev. Landeskirche

  • add Tipps und Hinweise zum Corona-Virus

    Es geht leider Schlag auf Schlag: Die rasante Corona-Epidemie zwingt uns zu immer neuen Einschränkungen. Die württembergische Landeskirche stellt den Schutz gefährdeter Menschen in den Vordergrund und möchte möglichst viel dazu beitragen, die Verbreitung des Virus'  zu bremsen. Und zwar ohne dabei die Kernaufgabe aus den Augen zu verlieren: Wir wollen für die Menschen da sein, die uns brauchen - auch wenn das in dieser Zeit heißt, neue Wege zu beschreiten. Auf dieser Seite finden sie Tipps un Hinweise zum Virus, die wir ständig aktualisieren. Daneben gibt es zwei weiteren wichtige Service-Seiten für die Zeit ohne Gottesdienste: eine für geistliche Impulse und eine Sammlung von Ideen, wie gemeindliches Leben auch ohne direkten, persönlichen Kontakt gelingen kann.

    >> Weiterleitung zur Evangelischen Landeskirche

  • add Seelsorge-Chat für Schüler/innen und Lehrkräfte startet

    Das Pädagogisch-Theologische Zentrum der Evangelischen Landeskirche in Württemberg (ptz) startet am Mittwoch, den 1. April 2020, ab 9.00 Uhr mit einem Seelsorge-Chat für Schülerinnen und Schüler und für Lehrkräfte. Der Chat ist von 9.00 Uhr bis 17.00 jeweils von ausgebildeten Schulseelsorgerinnen und Schulseelsorgern besetzt.

    Der Zugang zum Seelsorge-Chat findet sich als eigener Button auf der Homepage https://www.ptz-rpi.de/ sowie www.kirche-undreligionsunterricht.de

    Anders als bei der Telefonseelsorge sind hier nochmals im Blick auf die Zielgruppe Schüler/Schülerinnen andere Kompetenzen gefragt. Darum sind 10 ausgebildete und landeskirchlich Beauftragte (Seelsorgegeheimnisgesetz) Schulseelsorgende von 9.00 – 17:00 Uhr täglich im Chat erreichbar.

  • add Meldungen aus der Landeskirche
    • Meldungen aus der Landeskirche

    • 22.11.20 | Die Toten sind nicht allein

      Der Ewigkeitssonntag ist 2020 für den Abschied vielleicht noch wichtiger als in anderen Jahren. Denn unter Corona-Bedingungen waren Beerdigungen nur eingeschränkt möglich. Umso wichtiger ist es zu wissen: Die Toten sind geborgen in Gottes Liebe. Ein geistlicher Impuls.

      mehr

    • 20.11.20 | Symposium: 100 Jahre Kirchenverfassung

      Die Kirchenverfassung der Evangelischen Landeskirche feierte am 24. Juni 2020 ihren 100. Geburtstag. In einem ausschließlich digitalen Symposium am Freitag, 20. November tauschen sich Experten zur Entstehung und Entwicklung der Kirchenverfassung aus.

      mehr

    • 20.11.20 | Dieter Kaufmann verabschiedet

      Nach elf Jahren im Amt ist der Vorsitzende des Diakonischen Werks in Württemberg, Oberkirchenrat Dieter Kaufmann, am Donnerstag in den Ruhestand verabschiedet worden. Fast 300 Gäste nahmen digital an der Feier teil.

      mehr

Kirchenfernsehen

Kirche. Glaube. Werte.
Kirchenfernsehen.de - das TV-Programm der Evangelischen Landeskirche in Württemberg

Losung / Kalenderblatt